Confluence Whiteboards (beta) – Das Ende von Miro?

Confluence Whiteboards vs miro

Beitrag teilen

Einführung

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie befinden sich in einer virtuellen Besprechung, Ihr Team ist über verschiedene Büros und Zeitzonen verteilt, und Sie müssen Ideen für das nächste große Projekt sammeln. Die Zeiten, in denen das Kritzeln auf einem Stück Papier oder einem physischen Whiteboard ausreichte, sind längst vorbei. Mit Tools für die visuelle Zusammenarbeit wie Confluence Whiteboards, Miro oder Lucidspark ist es einfacher, Ihre Ideen in Echtzeit zu visualisieren und auszutauschen.

Allerdings ist die Tool-Landschaft mit ihren vielen Optionen etwas unübersichtlich. Miro ist der größte Anbieter auf dem Markt. Aber mit dem neu veröffentlichten Confluence Whiteboard (Beta) haben Sie vielleicht schon die perfekte Lösung zur Visualisierung Ihrer Ideen zur Hand. Vor allem, wenn Sie ein Confluence Cloud User sind (wenn nicht, warum nicht?).

In diesem Artikel werden die wichtigsten Funktionen von Confluence Whiteboards und die Unterschiede zu Miro erläutert.

Was sind Confluence Whiteboards?

Confluence Whiteboards ist eine neue Whiteboarding-Funktion innerhalb von Confluence und Jira, die auf der Atlassian Team’23 angekündigt wurde und derzeit als Beta-Version verfügbar ist.

Whiteboards verwandeln Confluence in ein leistungsstarkes Online-Whiteboard. Es ermöglicht Ihnen, mit anderen in Echtzeit zusammenzuarbeiten, Ideen auszutauschen und Brainstorming-Lösungen zu entwickeln.

Connect fields in Confluence Whiteboards

Die wichtigsten Funktionen von Confluence Whiteboards

Mit Confluence Whiteboards können Sie:

  • Frei Zeichnen und Skizzieren
  • Text, Bilder und Dateien hinzufügen
  • Formen und Vorlagen verwenden
  • Dokumente mit Kommentaren versehen
  • Mit anderen in Echtzeit zusammenarbeiten
  • Whiteboards mit anderen teilen
  • Vorlagen für verschiedene Themen und Teams

Confluence Whiteboards befindet sich noch in der Entwicklung, daher werden bald weitere Funktionen hinzukommen. Da es außerdem direkt in Confluence integriert ist, müssen Sie nicht für ein zusätzliches Tool wie Miro bezahlen.

Warum Sie Confluence Whiteboards brauchen

Es gibt mehrere Szenarien, in denen Confluence Whiteboards nützlich sind:

  • Remote Brainstorming: Teams, die über verschiedene Standorte verteilt sind, können gleichzeitig Ideen notieren, sie gruppieren und Prioritäten setzen, um sicherzustellen, dass jede Stimme gehört wird.
  • Design Workshops: Designer können Wireframes, User Journeys und sogar High-Fidelity-Prototypen erstellen und dabei sofortiges Feedback von Stakeholdern einholen.
  • Agile Planung: Scrum-Master und Product Owner können Sprint-Planungen, Retrospektiven und Backlog-Priorisierungen effektiv durchführen.
  • Ausbildung & Workshops: Dozenten und Ausbilder können Confluence Whiteboards nutzen, um interaktive Sitzungen durchzuführen, in denen Studenten oder Teilnehmer aktiv an Gruppenaktivitäten teilnehmen können.
  • Kunden-Workshops: Berater oder Agenturen können mit Kunden in Echtzeit zusammenarbeiten, um Strategiesitzungen produktiver und ansprechender zu gestalten.
  • Forschung und Analyse: Teams können Forschungsergebnisse, Benutzerinterviews oder Wettbewerbsanalysen abbilden und die Daten visuell organisieren, um bessere Einblicke zu erhalten.

Ein weiterer Vorteil von Confluence Whiteboards gegenüber Miro für agile Teams besteht darin, dass es viel einfacher ist, Aufgaben und Jira-Tickets direkt aus den Entwürfen und Notizen in Whiteboards zu erstellen.

Confluence Whiteboards UI – Beachten Sie, wie einfach es ist, ein Jira-Ticket über ein einfaches Textfeld zu erstellen.
Confluence Whiteboards UI after converting the text box to a Jira issue.
Confluence Whiteboards UI nach der Konvertierung des Textfeldes in ein Jira-Ticket

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Confluence Whiteboards ein großartiges Tool ist, das die Funktionen anderer Atlassian-Tools erweitert: Kollaboration und Teamwork. Außerdem ermöglicht es Ihnen, mehr aus Ihren Atlassian-Lizenzen herauszuholen, um sozusagen den ROI zu erhöhen.

Was ist Miro?

Wie Confluence Whiteboards ist Miro eine Plattform für die Online-Zusammenarbeit, die entwickelt wurde, um Teams zusammenzubringen, egal ob sie aus der Ferne oder im selben Büro arbeiten. Es bietet eine intuitive, visuelle Möglichkeit, Gedanken zu organisieren, Brainstorming zu betreiben, Projekte zu planen und vieles mehr.

Quelle: Miro

Wichtigste Merkmale

  • Echtzeit-Zusammenarbeit: Mehrere Benutzer können gleichzeitig an derselben Tafel arbeiten und die Änderungen der anderen Benutzer live sehen.
  • Vorgefertigte Vorlagen: Eine große Auswahl an gebrauchsfertigen Vorlagen für verschiedene Aktivitäten wie Mindmapping, Projektplanung, SWOT-Analyse usw.
  • Integration mit anderen Tools: Nahtlose Integration mit gängigen Plattformen wie Slack, Google Workspace, Microsoft Teams und anderen.
  • Unbegrenzte Arbeitsfläche: Die Arbeitsfläche kann unendlich erweitert werden und bietet so viel Platz wie nötig für komplexe Projekte.
  • Anmerkungen und Kommentare: Teammitglieder können Notizen, Kommentare oder Feedback direkt auf der Tafel hinterlassen.
  • Sicherheit und Konformität: Starke Sicherheitsmaßnahmen und Einhaltung von Industriestandards zum Schutz sensibler Informationen.
  • Mobile Zugänglichkeit: Mit der mobilen Anwendung können Sie auch unterwegs auf Ihre Boards zugreifen und diese bearbeiten.

Das Hauptziel von Miro ist es, einen interaktiven und dynamischen Raum zu schaffen, in dem Teammitglieder in Echtzeit zusammenarbeiten können. Es erleichtert die Kreativität, die Zusammenarbeit und die Visualisierung von Ideen und überwindet die Barrieren, die oft mit traditionellen oder entfernten Arbeitsumgebungen verbunden sind.

Confluence Whiteboards vs Miro

Benutzeroberfläche:

Die Benutzeroberfläche von Confluence Whiteboards und Miro ist ähnlich, aber Miro bietet mehr Tools und Optionen für die Bearbeitung Ihres Whiteboards. Confluence Whiteboards beschränken sich auf das Wesentliche, und der einfache Zugang für die Benutzer scheint eine Priorität zu sein. Bei der Verwendung von Confluence Whiteboards sind uns einige wesentliche Unterschiede zu Miro aufgefallen. Es gibt (noch) keine Option zur Auswahl von Schriftarten in Whiteboards, so dass jeder Text, den Sie zu Ihrem Board hinzufügen, immer in der gleichen Schriftart dargestellt wird.

Confluence Whiteboards UI - Note the ease of creating a Jira issue from a basic text box.
Confluence Whiteboards UI.
Miro UI (Note the different text formatting options that can be applied inside a single element)
Miro UI (Beachten Sie die verschiedenen Textformatierungsoptionen, die innerhalb eines einzelnen Elements angewendet werden können)

Im Allgemeinen kann die Benutzeroberfläche von Confluence Whiteboards als sehr einfach, aber hilfreich und leicht zu navigieren bezeichnet werden. Sie können unterschiedlich geformte Textfelder, Verbindungslinien, Haftnotizen, frei schwebenden Text, Linien, Stempel, Aufkleber und Bildanhänge einfügen.

Sehr schön ist auch, dass Sie Jira-Tickets direkt auf Ihrem Whiteboard in der Vorschau anzeigen und Bearbeiter, Beschreibung, Status usw. ändern können. Alles ohne zu Jira navigieren zu müssen.

Integrationen

  • Confluence Whiteboards ist direkt in Confluence und Jira integriert, was vielleicht seine stärkste Eigenschaft ist. Es ist einfach, Ihre Ideen zu starten und kollaborativ zu entwerfen, und Sie können leichter im Atlassian-Ökosystem bleiben.
  • Umgekehrt lässt sich Miro gut mit externen Tools wie Slack, Zoom und Atlassian Tools integrieren. Außerdem ermöglicht Miro das Einbetten von technischen Diagrammen von Anbietern wie Gliffy oder draw.io, was Confluence Whiteboards noch nicht bieten.

Kollaborationsfunktionen

  • Es gibt keine offiziellen Informationen darüber, wie viele Benutzer gleichzeitig in Confluence Whiteboards arbeiten können, da es sich noch in der Beta-Phase befindet. Unsere vorläufigen Tests zeigen jedoch, dass mindestens zehn Benutzer problemlos an Whiteboards arbeiten können.
  • Mit Miro können bis zu 100 Benutzer gleichzeitig am selben Board arbeiten. Auch der Gastzugang ist mit Miro relativ einfach, und Sie können Ihre Kunden in Ihre Miro-Boards einbinden.

Preisgestaltung

  • Confluence Whiteboards sind für alle Confluence Cloud-Benutzer kostenlos, von der Free- bis zur Enterprise-Stufe.
  • Miro hat eine kostenlose Version, die nur begrenzte Funktionen für die Zusammenarbeit an mehreren Boards bietet und nur zum Testen des Tools geeignet ist. Um das komplette Paket zu erhalten, müssen Sie sich für die „Business“-Stufe entscheiden, für die Sie 20 US-Dollar pro Monat und Benutzer zahlen müssen.

Support und Community

  • Dieser Punkt geht an Confluence Whiteboards, wenn es offiziell veröffentlicht wird. Die Atlassian-Community ist größer und anspruchsvoller als die von Miro, und Sie werden keine Probleme haben, Leute zu finden, die wissen, wie man Whiteboards benutzt und das Potenzial des Tools verstehen. Der Hauptvorteil ist jedoch, dass der Support von Atlassian und die Community weit über Whiteboards hinausgehen. Viele Atlassian-Partner wie wir konzentrieren sich nicht nur auf den technischen Aspekt eines Tools, sondern auf die Lösung von geschäftlichen Herausforderungen mit Hilfe von Atlassian-Tools wie Confluence Whiteboards.
  • Miro verfügt auch über ein aktives Community-Forum und viele Ressourcen, die Ihnen helfen, Ihre Nutzung zu optimieren.

Pro und Kontra von Confluence Whiteboards bzw. Miro

Confluence Whiteboards

Pro

  • Enge Integration in das Atlassian Ökosystem
  • Einfach zu bedienen, mit einer einfachen, aber funktionalen UI
  • In allen Confluence-(Cloud) Versionen enthalten

Kontra

  • (Noch) keine Möglichkeit zum Import von Miro Boards
  • Begrenzte Formatierungsoptionen
  • Keine speziellen Anwendungen oder Integrationen
  • Noch in der Beta-Phase

Miro

Pro

  • Leistungsstarkes, benutzerfreundliches Tool für die visuelle Zusammenarbeit
  • Hunderte von Integrationen von Drittanbietern (Microsoft Teams, Google Workspace, Atlassian, Figma, Adobe CC, Sketch, usw.)
  • Hunderte von kostenlosen Vorlagen, API-Zugang und Entwickler-Tools zur Entwicklung eigener Anwendungen
  • Dedizierte Apps für Desktop und Mobile verfügbar

Kontra

  • Hohe Preise für kleine Teams

Anwendungsfälle für Confluence Whiteboards & Miro

Wann sollten Sie also Miro verwenden und wann sollten Sie Confluence Whiteboards ausprobieren?

Confluence Whiteboards ist (in seinem aktuellen Zustand) am besten für Teams geeignet, die intensiv mit Jira und Confluence arbeiten und kein Problem damit haben, wenn ihre Miro-Boards noch nicht migriert werden können. Wenn Ihr Team neu im Whiteboarding ist, sollten Sie Confluence Whiteboards ausprobieren und sehen, ob es alle Ihre Anforderungen erfüllt. Vor allem, wenn Sie, wie oben erwähnt, ein Confluence-Cloud-Nutzer sind.

Miro eignet sich am besten für Teams, die Tools für die visuelle Zusammenarbeit ernst nehmen und Integrationen mit anderen Tools wie Gliffy benötigen oder schnelles, grobes Prototyping von Websites und App-Layouts durchführen möchten.

Fazit

 Confluence WhiteboardsMiro
PriceVon der kostenlosen Confluence-Version bis zur Enterprise-Version enthaltenKostenlose Version verfügbar
Premium-Version ab $10/Benutzer/Monat
IntegrationenConfluence, JiraSlack, Google Workspace, Microsoft Teams, Zoom
VorlagenEine Vielzahl an Vorlagen verfügbarEine größere Auswahl an Vorlagen verfügbar
AnmerkungenText, Formen, Bilder, NotizenText, Formen, Bilder, Kommentare, Notizen, GIFs, Videos
Zusammenarbeit Zusammenarbeit in EchtzeitZusammenarbeit in Echtzeit
SicherheitVerschlüsselte WhiteboardsVerschlüsselte Whiteboards
Mobile VersionNoch nichtMobile App

Ist es also offiziell an der Zeit, Ihre Miro-Tafeln in den Ruhestand zu schicken und zu Confluence Whiteboards zu wechseln? Nicht ganz. Wenn Ihr Team Miro intensiv nutzt, gibt es derzeit keine einfache Methode, um alle Miro-Boards auf Whiteboards zu migrieren, was den Wechsel für viele Leute schwierig macht. Außerdem verwenden viele das offizielle „Miro for Confluence“-Add-on, mit dem Sie Miro ganz einfach in Ihr Confluence einbetten können.

Wenn Sie neu im Bereich der visuellen Zusammenarbeit sind und Ihr Team Confluence und Jira ausgiebig nutzt, ist Confluence Whiteboards das Tool Ihrer Wahl. Alle grundlegenden Funktionen sind vorhanden, und weitere werden folgen (insbesondere Integrationen mit anderen Tools wie Gliffy), um die Funktionalität weiter auszubauen.

Was halten Sie davon? Haben Sie Confluence Whiteboards bereits getestet oder sind Sie daran interessiert, Whiteboards für Confluence selbst zu testen?

Möchten Sie den Return on Investment (ROI) Ihrer Atlassian-Lizenzkosten durch weitere Anwendungsfälle erhöhen? Kontaktieren Sie Ihre Atlassian-Experten, um zu erfahren, wie Sie das volle Potenzial Ihrer Atlassian Confluence-Lizenz ausschöpfen können.

Das könnte dich auch interessieren

Mario Schaefer 2024-05-22
0

Atlassian Team24: Die Zukunft der Teamarbeit mit den neuen Tools von Atlassian

Atlassian präsentierte auf der Team24 spannende Updates und innovative Tools zur Verbesserung der Teamarbeit und

XALT News Atlassian
Mario Schaefer 2024-05-14
0

Sales Operations Specialist (m/w/d)

Wir sind TEAM XALT, ein Unternehmen mit Spezialisierung auf DevSecOps & Digitalisierung von Geschäftsprozessen aus

Job
Mario Schaefer 2024-05-07
0

Junior Sales Operations Specialist (m/w/d)

Wir sind TEAM XALT, ein Unternehmen mit Spezialisierung auf DevSecOps & Digitalisierung von Geschäftsprozessen aus

Job
Einkaufskorb

B/S/H

Die BSH Hausgeräte GmbH ist der größte Hersteller von Haushaltsgeräten in Europa und eines der weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche.

Projekte & Lösungen