Atlassian Community – Virtuelle XMAS Party

Beitrag teilen

Teilen auf facebook
Teilen auf linkedin
Teilen auf twitter
Teilen auf email

Weihnachten ist die Zeit der Freude, des Glücks und der Liebe. Es bringt Menschen zusammen und bietet die perfekte Gelegenheit das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen, was besonders in unserer heutigen, turbulenten Zeit wichtig ist.

Umso mehr haben wir uns deshalb über die Atlassian Community XMAS Party gefreut. Atlassian-Experten aus ganz Deutschland haben ihre Weihnachtspullis ausgepackt und sich getroffen, um sich auszutauschen, zu vernetzen und natürlich eine schöne gemeinsame Zeit zu verbringen.

Gestartet hat das Event mit dem Kennenlernen und einer Vorstellrunde aller Teilnehmer. Im Anschluss gab es eine weihnachtliche Geschichte über das Neueste aus der Atlassian Community, die uns alle in die richtige Stimmung versetzt hat.

Auch die Teilnehmer standen im Rampenlicht: Denn beim Ugly Christmas Sweater Contest galt es seinen modischen Geschmack unter Beweis zu stellen. Die 3 originellsten Sweater konnten sogar einen Preis absahnen. 

Da Weihnachten auch die Zeit des Schenkens ist, gab es für alle Teilnehmer eine kleine Aufmerksamkeit von den Sponsoren.
Hier noch mal ein herzliches Dankeschön für die schönen Geschenke an Atlassian, K15t, //SEIBERT/MEDIA, catworkx, kreuzwerker, STAGIL, Communardo, netlogix, Jodocus, Scandio und yasoon. Auch von uns gab es natürlich Swag zu ergattern.

Zu guter Letzt haben wir den Abend gemeinsam bei einem Bummel über den virtuellen Weihnachtsmarkt ausklingen lassen. Hier hatten wir auch nochmal die Gelegenheit uns besser kennenzulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Danke an die Atlassian Community aus München, Köln, Nürnberg und Hamburg. Ein besonderes Dankeschön geht hierbei an die Organisatoren und Moderatoren: Nina Schmidt, Fabienne Gerhard, Krimo Khermane, Maxine Kröll, Andree Lindenblatt, Lars Mählmann und Thomas Schlegel, danke euch für die Planung dieses schönen Abends!

Obwohl das Event virtuell stattfand, hatten wir jede Menge Spaß mit euch. Wir sind froh, dabei gewesen zu sein und so viele tolle Leute kennengelernt zu haben.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

Das könnte dich auch interessieren

Mario Schaefer 2022-01-24

Post Mortem bei Zwischenfällen – Wie man mit Ausfallzeiten umgeht

Fehler sind menschlich und können zu einfachen oder sogar schweren Zwischenfällen führen. Seien wir ehrlich:

DevOps
Mario Schaefer 2022-01-20

Atlassian Data Center vs. Cloud – Für wen eignet sich was

Atlassian Cloud oder Data Center. Beide Bereitstellungsmethoden haben ihre Vor- und Nachteile. Wofür du dich

Atlassian
Philip Kroos 2022-01-19

Lead Developer (m/w/d)

Intro Als Lead Developer (m/w/d) hast du bei XALT die Chance in einem agilen, wachsendem

Job
Einkaufskorb

B/S/H

Die BSH Hausgeräte GmbH ist der größte Hersteller von Haushaltsgeräten in Europa und eines der weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche.

Projekte & Lösungen